Frauen-Retreat 31. Mai - 3. Juni

 
mit Ulrike Kraler

Vertrauen

Retreat für, mit und von Frauen
 

Vertrauen – wie finde ich, was mich wirklich trägt?
Aus buddhistischer Sicht ist Vertrauen eine starke Energie, die uns in Kombination mit Einsicht befähigt, das Leben bedingungslos zu bejahen, in anderen Worten, den „Weg von Verstehen und Liebe“ wirklich zu gehen.
Wie finde und kultiviere ich Vertrauen in mich selbst, in meine Fähigkeiten und Stärken, Vertrauen in andere, z.B. auch in eine Lehrerin, und Vertrauen in das Leben selbst, buddhistisch ausgedrückt: ins Dharma?

Tagesablauf
Die Tage sind in klösterlicher Retreat-Struktur gestaltet. Die Praxis (Sitz-, Geh- und Arbeitsmeditation) wird präzise angeleitet und in Vorträgen alltagsbezogen erläutert. Der Kurs findet im edlen Schweigen statt; die äussere Stille unterstützt die innere Ruhe und Klarheit.

Retreatbeginn:     Donnerstag, 31. Mai, 19 Uhr
Retreatende:        Sonntag, 3. Juni, 14 Uhr
Kurskosten:          Fr. 240.- (€ 210.-) für Unterkunft, Verpflegung und Organisation
Honorar:               “Dana” für den Lebensunterhalt der Lehrenden          

Dana
Entsprechend der buddhistischen Tradition fordern die Lehrenden kein festes Honorar. Dies wird von den KursteilnehmerInnen nach freiem Ermessen am Ende des Kurses gegeben. Es ist das Haupteinkommen der Lehrenden.